Korsische Impressionen

In diesem Jahr zog es uns in Frankreich in eine „Ecke“, die wir noch nicht kannten: Korsika. Auch genannt Île de Beauté, bietet die Insel ihren Besuchern eine Vielzahl von Landschaften. Ob Meer und Strand oder Hochgebirge und tiefe Schluchten. Bei einer Fahrt über die Insel ändert sich das Bild der Landschaft sehr schnell und beschert immer wieder neue Eindrücke und Blickwinkel.

Ich habe versucht, ein paar Impressionen von der Insel mitzubringen, die zeigen, wie vielfältig die Insel ist. Natur, Landschaft, Menschen – hier alles zusammengefasst in ein paar Bildern.

Am besten reist man selbst auf die Insel und lässt sich von der Vielfalt beeindrucken.

 

Advertisements

Unterwegs am Strand und auf den Straßen

Wieder einmal Côte d’Azur. Wieder einmal habe ich versucht, Menschen in ihrem Umfeld festzuhalten und Alltagssituationen zu erhaschen. So sind im letzten Sommer ein paar Streets am Strand und auf den südfranzösischen Straßen entstanden, die einen kleinen Einblick in das Leben am Mittelmeer geben. Wer noch mehr sehen möchte, schaut sich die Fotos aus 2014 an.

 

Côte d’Azur schwarz-weiß – Menschen in ihrem Umfeld

Im August 2014 waren wir an der Côte d’Azur unterwegs – irgendwo zwischen Nizza, Cannes und all den anderen kleineren Städten entlang der Küste. Ich habe versucht, mit der Kamera ein paar Impressionen von den Menschen einzufangen, die dort anzutreffen sind. Egal ob Einheimische oder Touristen, jeder ist ein Individuum, das ich gerne festhalten wollte. Hier also ein paar Eindrücke in schwarz-weiß:

 

 

Straßenfotografie in Frankfurt/M.

Im Mai 2014 hat sich der Erfurter Fotoclub „Blickwinkel“  nach Frankfurt am Main aufgemacht, in einem Workshop erste Eindrücke aus der „Straßenfotografie“ zu sammeln. Unser Trainer Thomas Leuthard war extra aus der schönen Schweiz angereist, um uns in Theorie und vor allem auch Praxis in die Streetphotography einzuführen.  Spannend waren seine Tipps und Tricks, um Menschen „auf der Straße“ in allen möglichen Lebenslagen festzuhalten. Aber auch die rechtlichen Aspekte spielten bei unseren Diskussionen eine große Rolle.

Am Samstag Abend hatten sich eine Menge junger Leute vor der Frankfurter Oper zum „Friedenstanz“ versammelt, um mit Techno, Farbbeuteln und Konfetti viel Spaß zu haben.

Da sehr viele Bilder entstanden sind, der Ausschuss aber doch bei gut 90% (!) liegt , zeige ich hier eine kleine Auswahl der Aufnahmen: