Vor dem Zaun – Wustrower Impressionen

Im Herbst 2017 habe ich einmal mehr Rerik mit der Kamera besucht und ein paar Impressionen von der gesperrten Halbinsel Wustrow mitgebracht. Allerdings „vor dem Zaun“. Hier finden sich nun ein paar Bilder, die den zunehmenden Verfall der alten Gebäude festhalten.

Advertisements

Cam-Girl M9

Unterwegs mit Lisa in Erfurt. Kurz zuvor hatte ich eine Leica M9 bekommen, die ich ihr einfach in die Hand gedrückt habe. Sie sollte damit ein bisschen rumspielen.

Korsische Impressionen

In diesem Jahr zog Frankreich uns in eine „Ecke“, die wir noch nicht kannten: Korsika.

Unterwegs am Strand und auf den Straßen

Wieder einmal Côte d’Azur. Wieder einmal habe ich versucht, Menschen in ihrem Umfeld festzuhalten und Alltagssituationen zu erhaschen. So sind im letzten Sommer ein paar Streets am Strand und auf den südfranzösischen Straßen entstanden, die einen kleinen Einblick in das Leben am Mittelmeer geben. Wer noch mehr sehen möchte, schaut sich die Fotos aus 2014…

Mitwitzer Impressionen – unterwegs am Wasserschloss

Das altehrwürdige Wasserschloss Mitwitz, dessen Geschichte bis 13. Jahrhundert zurückreicht, ist einer der schönsten Renaissance-Anlagen, die man in Franken besichtigen kann. Schon wenn man mit dem Auto entlang der A73 Richtung Süden fährt, weist eine große Tafel auf das Schloss hin. Der Abstecher in den Landkreis Kronach, kurz vor der Grenze zu Thüringen, lohnt sich…

Der Blick in die Tiefe: Grand Canyon du Verdon

Im letzten August nutzten wir unseren Frankreich-Urlaub, um einen Ausflug zum berühmten Grand Canyon du Verdon zu unternehmen. Für mich war es der dritte Besuch dieser eindrucksvollen Landschaft, die geprägt ist von den tiefen Schlucht, die der Verdon in Tausenden von Jahren in den Fels gegraben hat. Von den Küstenstraßen der Côte d’Azur aus schlängelt sich…

Côte d’Azur schwarz-weiß – Menschen in ihrem Umfeld

Im August 2014 waren wir an der Côte d’Azur unterwegs – irgendwo zwischen Nizza, Cannes und all den anderen kleineren Städten entlang der Küste. Ich habe versucht, mit der Kamera ein paar Impressionen von den Menschen einzufangen, die dort anzutreffen sind. Egal ob Einheimische oder Touristen, jeder ist ein Individuum, das ich gerne festhalten wollte. Hier…

Straßenfotografie in Frankfurt/M.

Im Mai 2014 hat sich der Erfurter Fotoclub „Blickwinkel“  nach Frankfurt am Main aufgemacht, in einem Workshop erste Eindrücke aus der „Straßenfotografie“ zu sammeln. Unser Trainer Thomas Leuthard war extra aus der schönen Schweiz angereist, um uns in Theorie und vor allem auch Praxis in die Streetphotography einzuführen.  Spannend waren seine Tipps und Tricks, um…